Gute Vorsätze

Ja, es ist viel zu spät für einen Neujahrseintrag. Und dieser Eintrag hat auch eigentlich nichts mit dem Jahreswechsel zu tun. Nur mit einem Rückblick. Aber nicht konkret auf das letzte Jahr bezogen.

Es ist ruhig hier auf dem Blog geworden. Seit ich nicht mehr in Elternzeit bin, ist die Zeit einfach knapp geworden, und das Blog fällt als erstes vom „Würde ich gerne machen“-Stapel. So sind im letzten Jahr nur wenige Einträge geschrieben worden. Ideen hatte ich immer wieder, aber zum Aufschreiben kam ich dann nicht. Meist fehlte die Zeit bzw. wollte ich die Zeit nicht „alleine“ mit Schreiben verbringen. Die Abende verbringe ich lieber mit meinem Mann. Genäht habe ich im letzten Jahr auch wenig, wenn dann nur mit meinen Näh-Mädels, mit denen ich mich unregelmässig treffe, damit wir alle einen Grund haben, mal wieder etwas zu nähen.

Die letzten Tage habe ich viel an den Karnevalskostümen für meine Jungs genäht und es macht mir so viel Spass. Und es tut gut. So als Ausgleich. Ich will versuchen, dieses Jahr wieder mehr zu nähen und vielleicht auch zu bloggen. Mal sehen ob’s klappt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.